Unsere Fasskühler werden durch ihre moderne Konstruktion völlig holzfrei gearbeitet. Die Elemente sind hochdruckverschäumt (100 % FCKW-frei) und verfügen durch die ausgeklügelte Technik über eine hervorragende Stabilität. Die Türen haben eine leicht wechselbare Doppellippendichtung und einen hochwertigen Kantenverschluß, der auf Wunsch auch absperrbar sein kann. Durch die Nutzhöhe von 980 mm können nicht nur 50-l DIN-KEG sondern auch jeweils 2 Stück 30-l-DIN KEG incl. Anstich oder 3 Stück NRW Bierkästen übereinander gelagert werden.

Das Gewicht der schweren Fässer wird nicht punktförmig sondern gleichmäßig verteilt auf den Boden übertragen, da statt der üblichen Stellfüße sogenante Stellschienen aus Edelstahl die entstehenden Kräfte aufnehmen. In diese Schienen sind Stellfüße eingearbeitet, welche Unebenheiten von bis zu 20 mm ausgleichen.Der gesamte Korpus besteht aus leicht montierbaren Isolierelementen im patentierten Steck-Schnappp-System. Dieses ermöglicht einen sehr leichten Zusammenbau und eine oftmalige Zerlegung, da weder Schlösser noch sonstige bewegliche Verschleißteile verwendet werden.

Nach oben