Die Schanksäule ist in der modernen Gastronomie nicht mehr nur ein Funktionsteil. Sie ist das optische Bindeglied zwischen Wirt und Gast. Sie verbindet die notwendige Funktionalität mit dem Anspruch heutiger Thekenkultur, den Gast in ein rundum perfektes Ambiente zu entführen.

Das moderne Schankart-Programm wird grundsätzlich aus Edelstahl gefertigt. Die Oberfläche wird frei nach Kundenwunsch gestaltet, z.B. Mit RAL-Farben, Metallicbeschichtungen oder diversen Edelstahloberflächen wie seidenmatt, hochglanzpoliert oder Flexdesign. Besonders beliebt sind Lasurfarben in verschiedenen Farbstellungen wegen ihrer absoluten Pflegeleichtigkeit. Selbst die Endkappen bieten in verschiedenen Farben und Oberflächen noch zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten.

Nach oben